Sichern Sie Ihre Webseite regelmäßig, um Datenverlust zu vermeiden

Datensicherung - Tresor

Während die Benutzung eines Content-Management-Systems (CMS) oder Redaktionsmanagements wie Drupal, die Verwaltung und Aktualisierung von Webseiten deutlich einfacher und schneller macht, bietet es durch seine Software-Basis auch Möglichkeiten zum Eindringen von Hackern oder Malware.
Durch eventuell unentdeckte Sicherheitslücken kann Ihre Webseite trotz vorhandener Schutzmaßnahmen anfällig sein und durch Angreifer verändert werden. An dieser Stelle kommt eine, hoffentlich vorhandene, Webseiten-Sicherung zum Einsatz. Dadurch können Sie vorgenommene Änderungen rückgängig machen und die Webseite zurück auf ihren letzten Stand zurückzubringen.

Sicherungen vor Updates

Nicht nur zum Schutz vor Hackerangriffen sollte Ihre Webseite gesichert werden. Auch vor Aktualisierungen von Drupal oder einzelnen Teilen von Drupal sollten Sie Sicherungen Ihrer Webseite durchführen, um Probleme zu vermeiden. Dadurch können Sie testen, ob mit der neuen CMS-Version Probleme auftreten und vorerst Ihre alte Webseite wieder einspielen, bis alles 100% funktioniert.

Ihre Webseite wächst im Laufe der Zeit

Während eine Wiederherstellung Ihrer Webseite auch ohne Sicherung kurz nach dem erstmaligen Launch noch kein Problem ist, ist eine Wiederherstellung ohne vorhandene Sicherung nach mehreren Monaten, gerade wenn Besucher Inhalte zur Webseite hinzufügt haben, praktisch unmöglich.

Führen Sie die Sicherungen selbst durch oder lassen Sie sie durchführen

Die Wiederherstellung können Sie entweder selbst durchführen oder extern durchführen lassen. Falls Sie unser Hosting-Paket für Ihre Webseite nutzen, sind regelmäßige Sicherungen der gehosteten Webseite mit im Paket inklusive.
Dadurch können Sie Ihre Webseite auch im Falle eines Angriffes von außen schnell und zuverlässig wieder auf den letzten unveränderten Stand bringen.

Haben Sie noch weitere Fragen zum Sichern Ihrer Webseite?

per Telefon: 0160 796 0271
per Email: info@msbuv.de